Prototyping

Aus innovativen Ideen aussagefähige Modelle erstellen.

Die steigende Komplexität von Einzelteilen und die frühzeitige Funktionsüberprüfung von Baugruppen verlangen vermehrt nach aussagefähigen Ansichtsmustern in kurzer Zeit. Zu diesem Zweck nutzt SFS die Möglichkeiten des Rapid Prototyping. Das Herstellen von Prototyping aus Metall und Kunststoff mit kompetenten Partnern dient der effizienten Entwicklung, um fokussiert auf funktionale Details eingehen zu können.

Selektives Lasersintern
Ausgehend von Konstruktionsdaten können Ideen von Ingenieuren schnell und mit geringem Aufwand realitätsnah umgesetzt werden. Anhand der Funktionsmuster, welches mittels Selektivem Lasersintern (SLS) erstellt werden, können wiederum Optimierungen für Serienteile vorgenommen werden. Das Selektive Lasersintern eignet sich optimal zur Abbildung von Kunststoffspritzteilen.

Selektives Laserschmelzen
Im Bereich der Umformtechnik können mit dem Selektiven Laserschmelzen (SLM) Werkzeuge für erste Prototypenserien hergestellt werden. Dabei wird mit einem Laser Metallpulver Schicht für Schicht aufgetragen. Durch Selektives Laserschmelzen gefertigte Bauteile zeichnen sich durch grosse Bauteildichten (<99%) aus. Dies ermöglicht frühzeitig verlässliche Aussagen zu den mechanischen Eigenschaften des realen Bauteils.

Kontakt

SFS intec GmbH
In den Schwarzwiesen 2
DE-61440 Oberursel/TS
T +49 6171 700 20
F +49 6171 700 23 2